Den Steinofen hat Francesco di Mauro aus Schamottsteinen selbst gebaut – auf traditionelle Art, denn er kann auf Familienwissen zurückgreifen: Schon sein Opa hat in Apulien eine Pizzeria betrieben. Der gut sichtbare Ofen vorn im Verkaufsraum wird mit Buchenholz direkt auf dem Stein beheizt.

ofen1 ofen2
ofen3 ofen4